· 

Hirn und Bries

 

Hirn und Bries braten!

 

Für die Zubereitung von Kalbshirn, Schweinehirn oder Kalbsbries ohne Kohlenhydrate empfehle ich, es in Schweinekrusten zu braten. Die Schweinekrusten müssen vorher im Mixer püriert werden.

 

Wer das Hirn möglichst weiß möchte, der kann es vor dem Sieden waschen und häuten. Dann vorsichtig wie Knödel in leicht siedendem Wasser 20 Minuten lang ziehen lassen! Anschließend in reichlich Schmalz in der Pfanne braten! Würzen nach Belieben!