· 

Urgetreide

 

Genauso winzig wie das Urgetreide war auch das Urobst! Die Süße und der Stärkegehalt waren geringer. Der Gehalt an Bitterstoffen war höher. Herbivoren, also Pflanzenfresser, unter den Tieren haben sich meist an eine oder wenige Pflanzensorten angepasst. Sie sind dann in der Lage daraus die Nährstoffe zu ziehen und für diesen speziellen Giftstoff haben sie einen richtigen Entgiftungsvorgang entwickelt. Noch dazu essen sie von früh bis spät, weil das große Volumen an Nahrung Zeit braucht, um gegessen und verdaut zu werden.

 

Aber gut! Während der Rest der Welt mit Kochen, Einkaufen und Essen mindestens dreimal am Tag beschäftigt ist, freue ich mich über mehr Zeit für meine Hobbies! Und mein Magen bleibt die ganze Zeit entspannt!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0